Solarez

1985 begann Wahoo International (Hersteller von Solarez®, LifeSled® und Bullyboard®) mit der Herstellung von Composite-Surfboards und Bodyboards. Wir verwendeten "unkonventionelle" Materialien und Verfahren wie UV-härtende Harze, Verbundstrukturen und Vakuumverpackungstechniken. Wir haben gesehen, dass die UV-Härtung eine sauberere Technologie ist und sich ideal für die Reparatur vor Ort eignet. Wir wussten auch, dass es besser für die Produktion, die Umwelt und die Wirtschaft ist, aber es wäre ein harter Kampf, die bestehenden Hersteller zum Wandel zu bewegen. Die erste Solarez Polyester-Spachtelfeldreparatur war weltweit ein Hit. Wir haben weiterhin eine kleine Anzahl von Boards hergestellt und versucht, die Techniken in der Industrie einzuführen.

1993 kam Wahoo International, Inc. zur Surfrider Foundation, um eine Bestätigung für unser UV-härtendes Harz "Solarez" zu erhalten, da es die VOC-Emissionen in der Surfboardindustrie um bis zu 97% reduzieren konnte. Nach etwa sechs Wochen der Beratungen kam Surfrider zu uns zurück und sagte, dass "sie eine Chemikalie nicht unterstützen konnten". Buchstäblich ein paar Wochen später sahen wir den Surfrider-Newsletter mit einem süßen kleinen Hafensiegel auf dem Cover und einer Bestätigung für eine Bierfirma, die 6-Pak-Klappringe aus Kunststoff herstellte. Ich schätze, es ist eine Selbstverständlichkeit, dass die Surfboardindustrie Bier, aber kein Polyesterharz konsumiert.


Seit den 80er Jahren hat sich Solarez auf über 20 Formeln diversifiziert, indem es die Herstellung von Sportverbundwerkstoffen, Schränken, Musikinstrumenten, Fliegenfischen, Schmuck, Hobbys und Kunsthandwerk radikal verbessert und den Weg für aufregende neue Technologien wie den 3D-Druck bereitet hat. Im Jahr 2012 erhielt Wahoo International die SBA "Exporter of the Year Award". Die Jahre 2011,'10 und'09 waren eine wirtschaftliche Herausforderung. Unsere Produkte haben sich ausgezeichnet weltweiten verkauft, und das ist eindeutig eine Frage der Qualität. In Zeiten wie diesen werden die Menschen immer genauer unter die Lupe genommen, und wir haben uns durchgesetzt. Wir danken allen in den rund 36 Ländern, die wir betreuen. Es ist mir eine Ehre.

Team Solarez

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6