Channel Islands

Seit 1969 widmet sich Channel Islands Surfboards der Performance und Qualität, Innovation und Originalität. In den letzten 50 Jahren hat sich Channel Islands von einem lokalen Basisunternehmen zu einer hochmodernen Organisation entwickelt, die sich an die besten Surfer der Welt richtet. Es begann mit Hardcore-Surfen und Qualitätsbewusstsein, und diese Richtlinien haben uns durch vier Jahrzehnte des ständigen Wandels in der Surfindustrie geführt. Channel Islands werden das neue Jahrtausend mit innovativem Design und Qualität als Schwerpunkt gestalten.

"Die treibende Kraft hinter Channel Islands Surfboards ist der Designanspruch der weltweit größten Surfer, der ein Höchstmaß an Performance beim Surfen ermöglicht. Den engagiertesten Surfern die fortschrittlichsten, leistungsstärksten Designs anzubieten, ist meine Leidenschaft" - Al Merrick, Designer/Shaper

CISURFBOARDS ist eine privat geführte Organisation, die sich auf Surf Produkte konzentriert und die bestmögliche Ausrüstung herstellt. Das CI-Hauptquartier befindet sich in einer hochmodernen Anlage nur wenige Schritte von Rincon Del Mar entfernt und bildet eine Grundlage für die Entwicklung, den Test und den Bau von Boards und bietet gleichzeitig über viele Jahre hinweg Arbeitsplätze in Santa Barbara.

Channel Islands Surfboards wurde 1969 von Al und Terry Merrick gegründet. Von seiner Geburt an verbrachte Britt seine Tage in der Fabrik am Strand von Santa Barbara. Schließlich begann er 1990 zusammen mit seinem Vater Al zu shapen. Heute ist er Head Shaper und Designer für CI und setzt die Familientradition der Entwicklung von High-Performance-Board Designs in Zusammenarbeit mit den größten Surfern der Welt fort. Von Tom Curren bis Dane Reynolds entwickelt sich Channel Islands auf höchstem Niveau.

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 41